Kategorie

Videos

Eigenen RTMP Streaming Server aufsetzen

Streamingdienste im Internet gibt es viele, einige davon hat man vllt. sogar schon mal genutzt – sei es als user oder als broadcaster. Diese Dienste sind praktisch, weil man sich nen Account eben im Web klicken kann, sie meist irgendwelche… Continue Reading →

Twitch livestreams auf dem Raspberry Pi

Ich hänge in letzter Zeit immer häufiger auf irgendwelchen Twitch.tv streams und sehe anderen Leuten beim Zocken zu. Ausserdem habe ich vor, bald selbst hin- und wieder dort mein Gameplay zu streamen, weswegen ich mir dort auch einen entsprechenden Account… Continue Reading →

Adobe Premiere Pro Verkrümmungsstabilisierung

Ich finds ziemlich beeindruckend, was man mit dem aktuellen Premiere Pro (CS6) in Software aus verwackelten Videoaufnahmen noch rausholen kann. Dazu habe ich quick-and-dirty ein Video mit dem Handy aus der freien Hand aufgenommen und das originale Video dem stabilisierten… Continue Reading →

Handbrake: komfortabler Videokonverter mit GUI

Ich war es – ehrlich gesagt – leid, immer wieder aufs Neue die seitenlangen man-pages von mencoder und/oder ffmpeg zu durchstöbern, nur um „mal eben schnell“ ein Video in ein anderes Format umzuwandeln und begab mich auf die Suche, nach… Continue Reading →

Video zur warpzone Materialhebeaktion

Ich habe gut die letzte Woche damit verbracht, das bei der Materialhebeaktion entstandene Video- und Fotomaterial in ein halbwegs ansprechendes Video zu giessen. Seit gerade eben ist es online und für Euch auf YouTube anschaubar

Videos mit mencoder nach .flv umwandeln

mencoder mit Abhängigkeiten über die Paketverwaltung installieren, bei fedora, ggf. aus den rpmfusion Repositories wegen lizenztechnisch schwierigen Codecs und dann auf der Kommandozeile: # mencoder input.mp4 \ -of lavf \ -ovc lavc \ -lavcopts vcodec=flv:vbitrate=300 \ -ofps 25 \ -oac… Continue Reading →

YouTube goes Widescreen

Auf dem YouTube Blog wurde gerade angekündigt, dass der Standardplayer nun im 16:9 Format auf www.youtube.com erscheint. 4.3 Videos erhalten nun 2 vertikale schwarze Balken, Breitbildvideos erscheinen in voller Pracht. Dies bestätigt meine Strategie, dass ich meine selbsterstellten Videoschnipsel seit… Continue Reading →

Where the Hell is Silent?

Als ich die Videoserie von Matt Harding auf YouTube gesehen habe, hatte ich direkt Lust, etwas Ähnliches zu machen, wusste aber nicht wie oder wo. Ganz typisch für mich eigentlich, typisch für meine sprichwörtlich nichtvorhandene Kreativität… Hier noch einmal Links… Continue Reading →

Details zur Erstellung und zum Rendering von Shrek 3

Linux Journal hat einen ausführlichen Artikel über Shrek 3 und dessen Erstellung sowie die verwendete Renderfarm veröffentlicht. Sehr interessanter Artikel mit wirklich eindrucksvollen gerenderten HD-Bildern. Zu finden ist der Artikel hier. (in englischer Sprache) Hier ein paar Core-Facts: Über 1000… Continue Reading →

© 2018 Dem Commander1024 sein Blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑