Administration Fotografie Hosting Linux

Neue Fotogalerie (und neue Technik)

Neue Technik

Hier hat sich nach Jahren mal wieder so einiges getan. Der Blog ist auf neuer Technik wieder mit validem SSL erreichbar und unterstützt nun auch moderne Sicherheitseinstellungen für die verschlüsselte Verbindung. Auch meine Fotogalerie ist umgezogen und auch gleich auf die Software Piwigo migriert, die insbesondere bei der mobilen Darstellung einiges besser macht und auch noch aktiv gepflegt wird – im Gegensatz zur Menalto Gallery 3.

Neue Features

Gleichzeitig habe ich aber auch die Alben neu sortiert, Die Fotoauswahl verändert und meinen derzeiten Ansprüchen nicht mehr genügende Inhalte entfernt. Es gibt nun visuelle Darstellung der wichtigsten EXIF Daten, eine OpenStreetMap-Karte des Fotoaufnahmeortes, und Kartenübersichten für die einzelnen Alben. Das alles zieht sich die neue Software aus den Bildern, wie sie am Ende meines Entwicklungsprozesses aus Lightroom herausgefallen kommen, ohne weitere Arbeit zu benötigen.

Neue Inhalte

Vor lauter Motivation habe ich auch noch Fotos bearbeitet, die noch auf Halde lagen und sie gleich mit veröffentlicht.

Jetzt fehlt natürlich eigentich noch der gute Neujahrsvorsatz, in Zukunft wieder mehr zu posten, den spar ich mir aber, weil ich ihn sowieso nicht garantieren will oder kann. Nichts- desto trotz habe ich einige Themen auf einer to-do Liste, über die ich gerne in näherer Zukunft schreiben möchte, aber ob sich davon wirklich was in Textform gießen wird, wird sich zeigen

Autor

Seit Kindheitstagen ist der Computer sein Begleiter. Was mit Linux anfing, wurde 2005 ein/e Beruf/ung, die weit über den Arbeitsplatz hinausgeht. Durch stetige Weiterentwicklung fasste er auch im *BSD Segment Fuß und bietet mittlerweile professionelle Lösungen im Bereich Hosting, Networking und Infrastruktur an. Als Ausgleich beschäftigt er sich neben Computerspielen mit der Fotografie.

1 Kommentar Neuen Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.