Videos

Adobe Premiere Pro Verkrümmungsstabilisierung

Ich finds ziemlich beeindruckend, was man mit dem aktuellen Premiere Pro (CS6) in Software aus verwackelten Videoaufnahmen noch rausholen kann. Dazu habe ich quick-and-dirty ein Video mit dem Handy aus der freien Hand aufgenommen und das originale Video dem stabilisierten gegenübergestellt. Dieser Prozess braucht eine gute Portion CPU Leistung, das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Man sollte aber bedenken, dass das Video bei starken Wacklern ziemlich beschnitten wird und somit die brauchbare Auflösung sinkt.

Autor

Seit Kindheitstagen ist der Computer sein Begleiter. Was mit Linux anfing, wurde 2005 ein/e Beruf/ung, die weit über den Arbeitsplatz hinausgeht. Durch stetige Weiterentwicklung fasste er auch im *BSD Segment Fuß und bietet mittlerweile professionelle Lösungen im Bereich Hosting, Networking und Infrastruktur an. Als Ausgleich beschäftigt er sich neben Computerspielen mit der Fotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.