Administration Hosting IT Linux

Ich habs getan

Seit mind. 2003 gibt es die Domain commander1024.dyndns.org. Während dieser Zeit ist sie auch die meiste Zeit lang geschaltet gewesen, von ein paar Umzügen, Serverausfällen oder Konnektivitätsproblemen einmal abgesehen. Seit dem 16.06.2006 läuft hier mein Blog und diverse andere Dienste etwas ernsthafter betrieben. Gestern habe ich nun (endlich) meine erste TLD (Top Level Domain) geschaltet, somit ist der Blog nun über http://www.commander1024.de erreichbar (und nun auch die bevorzugte Wahl, mich zu erreichen), ebenso auch der Mailserver mit <mailname>@commander1024.de. Natürlich gehen die alten Adresse(n) auch weiterhin (genau genommen werden anfragen an commander1024.de auch weiterhin an die commander1024.dyndns.org weitergeleitet, da der Server nach wie vor die Kiste bei mir @home ist).

Da ich nun aber auch einiges Besser machen möchte und nun die Möglichkeit habe, einzelne Webprojekte auf Subdomains auszulagern, statt Subpfade zu verwenden, ist es gut möglich, dass es irgendwann in nächster Zeit die eine oder andere Störung hier geben könnte oder vllt. sogar die eine oder andere Fehlermeldung zu sehen ist, gibt halt noch viel zu tun

Autor

Seit Kindheitstagen ist der Computer sein Begleiter. Was mit Linux anfing, wurde 2005 ein/e Beruf/ung, die weit über den Arbeitsplatz hinausgeht. Durch stetige Weiterentwicklung fasste er auch im *BSD Segment Fuß und bietet mittlerweile professionelle Lösungen im Bereich Hosting, Networking und Infrastruktur an. Als Ausgleich beschäftigt er sich neben Computerspielen mit der Fotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.