Neulich beim Starten von Skype unter Wndows Vista geschehen.

Hab das Icon angeklickt und sekundenlang ist nichts passiert, ein Blick in den Taskmanager offenbarte, dass Skype einen Kern der CPU komplett belegte und der alloziierte Speicher kontinuierlich angestiegen ist, bis ich den Prozess bei etwa 1,3GB gekillt habe. Der nächste Start erfolgte direkt und ohne "Merkwürdigkeiten".

Was auch immer die Ursache gewesen sein mag, ist das auf jeden Fall einen Eintrag im Blog wert