Fun

Boxbirne auf der Arbeit

Damit die Mitarbeiter ihre Aggressionen nicht mehr am armen unschuldigen Tux durch treten, boxen, etc. auslassen, haben wir in der Firma nun Geld zusammengeschmissen und uns eine Boxbirne angeschafft.

Diese (private) Investition der Mitarbeiter trägt schon erste Früchte und wird durch einige auch rege zum Abreagieren genutzt.

P.S.: Es ist wirklich sehr wohltuend, einfach drauf zu hauen, wenn etwas mal wieder nicht auf Anhieb so funktionieren will, wie es soll. Da sag noch einer: "Gewalt ist keine Lösung!"

Autor

Seit Kindheitstagen ist der Computer sein Begleiter. Was mit Linux anfing, wurde 2005 ein/e Beruf/ung, die weit über den Arbeitsplatz hinausgeht. Durch stetige Weiterentwicklung fasste er auch im *BSD Segment Fuß und bietet mittlerweile professionelle Lösungen im Bereich Hosting, Networking und Infrastruktur an. Als Ausgleich beschäftigt er sich neben Computerspielen mit der Fotografie.

2 Kommentare Neuen Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.